Janitos Dental

Tarifbeschreibung Janitos Dental

Bewahren Sie sich Ihr strahlendes Lächeln mit den Janitos Tarifen JA dental und JA dental plus.

Da die Gesetzliche Krankenversicherung immer weiter ihre Leistungen kürzt, wird eine private Zusatzversicherung immer wichtiger, um eine angemessene medizinische Versorgung zu gewährleisten. Mit der Zahnzusatzversicherung von Janitos können Sie den größten Teil Ihrer Kosten absichern, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr übernommen werden.

Wählen Sie zwischen zwei Tarifen:

Grundschutz: JA dental
Mit dem Tarif JA dental vermeiden Sie hohe Zuzahlungen und profitieren von einem günstigen Einstiegspreis.

Komfortschutz: JA dental plus
Der Tarif JA dental plus ist ein echtes Leistungsplus für Ihre Gesundheit mit umfangreichen Kostenerstattungen.

Leistungshighlights JA dental plus
Zahnbehandlungen: (z.B. Wurzelbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen Parodontalbehandlungen, Schienen)
100 % , sofern kein Anspruch durch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) besteht.

Zahnmedizinische Individualprophylaxe (z.B. professionelle Zahnreinigung)
90 %, bis 100 Euro Rechnungsbetrag pro Versicherungsjahr, max. also 90 Euro.

Kompositfüllungen/Kunststofffüllungen
90/85/80 % je nach Vorsorge-Bonusheft/ Leistungsgrenze gemäß Zahnstaffel 1)

Zahnersatz (inkl. Implantate), Inlays, Kronen,Teleskopkronen, Teilkronen, Onlays, Brücken, Stiftzähne, Prothesen
90/85/80 % je nach Vorsorge-Bonusheft/ Leistungsgrenze gemäß Zahnstaffel 1)
Akupunktur zur Schmerzbehandlung, Durchführung einer Vollnarkose
100 % bei Zahnbehandlung, 90/85/80 % bei Zahnersatz bis zu einem Rechnungsbetrag von 250 Euro pro Versicherungsjahr.
Zahnstaffel:
1) Erstattungsbetrag höchstens: 1.000 Euro in den ersten 12 Monaten, 2.000 Euro in den ersten 24 Monaten, 3.000 Euro in den ersten 36 Monaten und 4.000 Euro in den ersten 48 Monaten.

Bei höherwertigen Versorgungsformen werden ersetzt

– 90 % der Aufwendungen, wenn durch ein Bonusheft die regelmäßige Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen in den letzten 10 Jahren vor Behandlungsbeginn nachgewiesen werden kann;
– 85 % der Aufwendungen, wenn durch ein Bonusheft die regelmäßige Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen in den letzten 5 Jahren vor Behandlungsbeginn nachgewiesen werden kann;
– 80 % der Aufwendungen, wenn die regelmäßige Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen in weniger als 5 Jahren vor Behandlungsbeginn oder gar nicht nachgewiesen werden kann.

Kundenfreundliche Risikoprüfung: Gesundheitsfrage nach Parodontose- bzw Parodontitisbehandlungen bezieht sich nur noch auf die letzten drei Jahre.

Verkürzung der Wartezeit (JA dental plus): Für zahnmedizinische Prophylaxemaßnahmen beträgt die Wartezeit nur 3 Monate.

Bevor Sie eine Berechnung durchführen, müssen Sie bestätigen, dass Sie die gesetzlich vorgeschriebene Erstinformation gelesen und abgespeichert haben.

Ich habe die Erstinformation gelesen und abgespeichert.


Hinweis zum Datenschutz:
Wenn Sie ein Angebot berechnen, werden Sie auf die Seite des Produktanbieters weitergeleitet. Es gelten dann die Datenschutzerklärungen des Produktanbieters.

Hier können Sie die Leistungen einsehen und den Beitrag für Ihren Wunschtarif berechnen:

Janitos

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung,
vereinbaren Sie einfach Ihren individuellen Termin.

DKV

HJM Finanz- und Versicherungsmakler

HJM Finanz- und Versicherungsmakler Hans-Jürgen Müller - beruflicher Werdegang: Steuerfachgehilfe, Bilanzbuchhalter (IHK), Ausbildungslehrgang zum Steuerberater, Fachberater der Finanzdienstleistungen (IHK), Unternehmensberater. Seit 1988 tätig als Finanz- und Versicherungsmakler. Erlaubnis nach § 34d Abs.1 GewO IHK-Köln (Versicherungsmakler) Erlaubnis nach § 34f Abs.1 GewO IHK-Köln (Finanzanlagenvermittler)

HJM Finanz- und Versicherungsmakler hat 4,92 von 5 Sternen | 308 Bewertungen auf ProvenExpert.com